Buhl Mediation und Anne Buhl

Anne:

„Die Fähigkeit, Konflikte zu entflechten, probierte ich 1999/2000 während einer Beschäftigung bei der Stadtverwaltung in Aarhus aus, wo ich unter anderem Streitfälle unter Nachbarn bearbeitete.

Mediation zeigte sich als wirksames Mittel, um Nachbarn zum Deeskalieren von Konflikten zur Platzierung von Zäunen und Bäumen zu bewegen.

Ich stellte fest, dass ich hier etwas Besonderes leisten konnte!

Sowohl vor als auch nach der Beschäftigung bei der Stadtverwaltung in Aarhus arbeitete ich als Assessorin und Anwältin. Meine Spezialgebiete waren Verträge, Prozesse, Unternehmen, Handel und Mängel bei Immobilien.

Ich wurde 2003 in der Mediatorenausbildung des Anwaltsvereins zur Mediatorin ausgebildet. Danach mediierte ich in einer Anwaltskanzlei eine große Anzahl von Fällen.

2006 entschloss ich mich, die Anwaltsbranche zu verlassen, um Erfahrungen „im echten Leben“ zu sammeln. Die nächsten etwa neun Jahre fungierte ich als Leiterin in privaten und öffentlichen Betrieben, und ich war beim Aufbau eines Unternehmens von Grund auf in der Führungsspitze dabei.

Mediation, Vorbeugung und Handhabung von Konflikten sind während meiner ganzen Karriere ein wichtiger Teil meiner Arbeit gewesen.

2014 erhielt ich die Möglichkeit, meinen Traum zu realisieren, ein eigenes Unternehmen mit dem alleinigen Arbeitsbereich Wirtschaftsmediation zu beginnen, und hier bin ich nun...“

Buhl Mediation begann am 1. Oktober 2014.

Das Unternehmen umfasst die Wirtschaftsmediatorin Anne Buhl, eine studentische Hilfskraft und einen Teilzeitberater.

Das Unternehmen hat eine Reihe Kooperationspartner, die bei Bedarf hinzugezogen werden.

Das kann ein Co-Mediator mit anderen Kompetenzen sein, ein Wirtschaftsprüfer, ein Anwalt (Beratung und Erstellung von Unterlagen) oder andere.

Außerdem arbeitet Buhl Mediation mit dem VIA University College, der Universität von Aarhus, dem Schiedsgerichtsausschuss für Bauten und Anlagen u. v. a. m. zusammen.

Buhl Mediation arbeitet auf Dänisch, Englisch und Deutsch.

 

Anne Buhl wurde 1967 geboren, ist 1995 an der Universität von Aarhus ausgebildete Juristin und 2003 von der Mediatorenausbildung des Anwaltsvereins ausgebildete Mediatorin.

Anne besitzt eine große Leidenschaft für das Lösen von Konflikten in der Wirtschaft und bei Bauten/Anlagen und arbeitet auf Dänisch, Deutsch und Englisch.

Über das Mediieren von Fällen und die Mitwirkung bei Vertragsabschlüssen hinaus veranstaltet Anne Workshops für Projektleiter im Baugewerbe sowie Vorstandsvorsitzende und Alleineigentümer. Das Ziel ist, Menschen mit Verantwortung für Menschen und Unternehmen mit Instrumenten für die Vorbeugung und professionelle Handhabung von Konflikten zu versehen.

Kurz zur Person: Anne wurde in Horsens geboren, wuchs in Faaborg auf und wohnte die meiste Zeit ihres Erwachsenenlebens in Aarhus. Sie hat zwei 1993 und 1998 geborene Kinder und ein 2016 geborenes Enkelkind, die alle in Aarhus leben. Der private Wohnsitz ist in Risskov, zu dem Anne seit Kindesbeinen eine Beziehung gehabt hat. Ihr Partner wohnt im schönen Westjütland. Sie stammt aus einem Generationen alten Geschlecht jütischer Handelsleute und wuchs mit einer Mutter, die Blumendekorateurin war, und einem Stiefvater auf, der Ingenieur und Unternehmer ist.